13. Oct 2019

TEXT VON

Kristin Müller

FOTOGRAFIEN VON

PR

5 bezahlbare Pariser Boutique-Hotels

  • Share

… weil bei der laaaangen, laaaangen Liste an Dingen, die wir sehen, machen, essen, trinken, kaufen wollen meist nicht allzu viel Budget fürs Übernachten bleibt.

The Hoxton, 2. Arrondissement

The Hoxton, 2. Arrondissment

Sei seiner Eröffnung im August 2017 ist der Pariser Ableger der Hoxton-Gruppe derart beliebt, dass man schon einiges an Glück braucht, um sich hier einmieten zu können. Wer zu den Glücklichen gehört bekommt ein Doppelzimmer ab Fr. 130.–
thehoxton.com


Hotel Paradis, 10. Arrondissement

Hotel Paradis, 10. Arrondissement

Mit seinen individuell gestalteten Zimmern, der extrem hilfsbereiten Belegschaft sowie der tollen Lage bietet das Hotel Paradis wahrhaftig viel fürs Geld. Ein Doppelzimmer hier gibts ab Fr. 155.-.
hotelparadis.com


Hotel Panache, 9. Arrondissement

Hotel Panache, 9. Arrondissement

Stilvoll, freundlich und durchdacht bis unters Dach – und in einigen Fällen sogar auf den Balkon. Abgesehen von Schlafen kann man im Schwesterhotel des Paradis übrigens auch sehr gut Essen. Das Doppelzimmer bekommt man ab Fr. 150.-.
hotelpanache.com


Hotel Providence, 10. Arrondissement

Hotel Providence, 10. Arrondissement

18 Zimmer, ein jedes von ihnen liebevoll und individuell designt, ein feines Restaurant und die perfekte Ausgangslage fürs Erkunden der Gegend rund um den Canal Saint Martin. Ein Doppelzimmer bekommt man ab Fr. 180.-.
hotelprovidenceparis.com


Hôtel du Temps, 9. Arrondissement

Hotel Du Temps, 9. Arrondissement

Die Zimmer sind hell, die Lage ruhig, die Inhaber herzlich, die Klientel ‘uncool’ im besten Sinne. Wer eines der 23 Zimmer ergattert darf sich auf einen entspannten Aufenthalt freuen. Fürs Doppel bezahlt man Fr. 175.- aufwärts.
hote-du-temps.fr