1200x-1

16. Jun 2016

TEXT VON

Tina Bremer

Alles so Fendi hier

  • Share

PALAZZO FENDI Das «Fendi Private Suites» liegt fünf Minuten von der Spanischen Treppe entfernt.

Missoni, Armani und Versace haben es vor- gemacht – jetzt präsentiert auch das Luxusmodehaus Fendi sein erstes Hotel. In Rom hat soeben das «Fendi Private Suites» eröffnet. Die sieben Zimmer wurden mit Möbeln der eigenen Interior-Design-Linie eingerichtet und ergänzt durch Klassiker von Hans J. Wegner und Pia Wüstenberg. Über jedem Bett hängt eine Fotografie der Ewigen Stadt, die kein Geringerer als Karl Lagerfeld aufgenommen hat – ist der Desi- gner doch Creative Director von Fendi. Und wer bei all der Opulenz jetzt von den ele- ganten Kreationen des Labels träumt, non c’è problema! Nur ein Stockwerk tiefer be- findet sich der Flagshipstore.

1

DZ ab Fr. 580.—, fendiprivatesuites.com