09. Aug 2018

TEXT VON

Carla Reinhard

FOTOGRAFIEN VON

Instagram Nicole Leclair

Asiatische Weisheit

  • Share

Gerade erst haben wir uns in den Jade-Roller verliebt. Jetzt macht ihm das Beautytool Gua Sha Konkurrenz.

Was die beiden asiatischen Exporte verbindet: Sie beide sind aus Edelsteinen hergestellt. Jade und Rosenquarz haben einen kühlenden Effekt. Ausserdem werden ihnen Heilkräfte nachgesagt – die beiden Steine sollen eine beruhigende Wirkung auf unser Nervensystem haben.

Uns interessiert aber hauptsächlich ihr Einfluss auf unsere Gesichtszüge. Während der Roller mit sanften Berührungen den Lymphfluss anregt, wirkt das flache Gua-Sha-Tool auf Muskelebene. Es ist also um einiges intensiver. Durch seine schaberartige Form können Gesichtskonturen besser behandelt werden, zum Beispiel unser Kiefer.  Das löst nicht nur Verspannungen, sondern strafft auch die Konturen. Wichtig: immer nach oben und aussen streichen. Die kühlende, abschwellende Wirkung wird verstärkt, wenn Sie das Gua-Sha-Tool im Kühlschrank aufbewahren.

 

 

 

 

SKIN GYM

Gua-Sha-Tool aus Rosenquarz, Fr. 34.–

 

 

 

 

 

 

 

YU LING ROLLERS

Jade-Roller, regt die Durchblutung an, ca. Fr. 30.–