22. Jun 2017

TEXT VON

Samuel Haitz

Aus Vaters Kleiderschrank

  • Share

Balenciaga präsentierte gestern seine dritte Laufstegkollektion für Herren. Designer Demna Gvasalia, fielen die überraschenden Ideen für Frühling/Sommer 2018 auch in seinem Wohnsitz in der Schweiz ein.

Galerie
Die im Pariser Park Bois de Boulogne gezeigte Mode trug zwar die unverkennbare Handschrift von Kreativdirektor Gvasalia; der 36-Jährige zeigte damit aber eine neue Facette seines Könnens. Sportlich und nah an der Natur – so kleidet er den Mann. Sein Bild basiert auf Familienvätern, die sich im Freien erholen, der Freizeitlook erinnert an die Neunzigerjahre. Das Flair der Kollektion unterstrich das Booking der Models: Väter, die mit ihren Kindern (alle in kleinen Balenciaga-Klassikern) defilierten sowie Männer mit Mountainbikes. 
 
Was wir unbedingt haben wollen? Die Pullis mit dem optimistischen «The Power of Dreams»-Print und die aus Leder gefertigte Luxusvariante der Plastik-Einkaufstaschen, wie es sie (noch) in jedem Supermarkt gibt.