Hotel Waldrand Pochtenalp Schweiz Berner Oberland

11. Jun 2020

TEXT VON

Kristin Müller

Warum in die Ferne schweifen…

  • Share

… sieh, das Gute liegt so nah. Denken wir und buchen dieses Jahr Ferien in der Schweiz. Wer sich der grossen Masse anschliessen, die Tage aber dennoch in friedvoller Abgeschiedenheit verbringen möchte, ist in diesen sechs Bed & Breakfasts genau richtig.

Hotel Waldrand-Pochtenalp, Kiental BE

Hotel Chalet Zimmer Schweiz Ferien
Einfach, aber liebevoll: eines der Zimmer im Waldrand-Pochtenalp. © PR

Ferien sollen in erster Linie der Entspannung dienen. Und davon findet man selten so viel wie hier. Im historischen Schweizer Chalet von Marieken Verbruggen und Bruno Sieber lebt es sich noch wie zu Grossmutters Zeiten: Wärme kommt aus der Bettflasche statt dem Heizkörper, WC und Dusche gibts pro Etage statt pro Zimmer, Handyempfang ist Wunschdenken. Man stelle sich die himmlische Ruhe vor …

DZ ab Fr. 150.–, nostalgiehotel.ch


Villa Flor, S-Chanf GR

Hotel Reception Engadin Ferien
Die Reception der Villa Flor im Engadiner S-Chanf. © Manolo Yllera

In der Schweiz zähl die Villa Flor unter den ganz Kleinen zweifelsohne zu den ganz Grossen. Und die gerade mal sieben Zimmer unter Designliebhabern und Kunstaffinen garantiert zu den hart begehrtesten. Seit Gastgeberin Ladina Florineth das 1904 erbaute Haus im Dorfkern des Engadiner Örtchens S-Chanf 2009 zum Hotel umfunktioniert hat, haben so einige illustre Namen ihre Köpfe auf dessen Kissen gebettet – Philipp Keel etwa, David Shrigley, Nathalie Du Pasquier. Entsprechend stolz werden deren Werke an den Wänden zur Schau gestellt.

DZ ab Fr. 220.–, villaflor.ch


Pontisella Stampa, Stampa GR

Chalet Hotelzimmer Engadin Schweiz
Zimmer Rosmarin, eines von den vieren des Engadiner Mini-Hotels. © PR

Einen Ort schaffen, an dem man unter Gleichgesinnten geniessen kann, so das erklärte Ziel von Gastgeberfamilie Erne. Und Gleichgesinnte, das sind kulturell Interessierte, die das kleine, luxuriös Einfache schätzen. Das 2018 eröffnete Bed & Breakfast im alten Patrizierhaus hält, was es verspricht: vier Zimmer, Zmorge aus Garten und Region und ein abwechslungsreiches In-House-Kulturprogramm bestehend aus Konzerten, Lesungen und Workshops.

DZ ab Fr. 160.–, pontisella-stampa.ch


Maison Bergdorf, Interlaken BE

Interlaken Hotel Wohnzimmer Bed & Breakfast
Der Gemeinschaftsbereich mit Blick ins Grüne. © PR

Interlaken ist für vieles bekannt. Ruhe und Entspannung gehören kaum dazu. Es sei denn, man haust im Maison Bergdorf. Innenarchitekt Stéphane Houlmann und Schriftsteller Mirko Beetschen haben die 1897 erbaute, von einem wilden Garten umgebene Villa gekauft, renoviert, äusserst stilvoll eingerichtet, mit zeitgenössischer Kunst verziert und – zum grossen Glück von uns allen – zum B&B umfunktioniert. Den Sommer über können die acht Gästezimmer separat gebucht werden. Von Oktober bis April wird das Haus ausschliesslich als Ganzes vermietet.

DZ ab Fr. 225.–, maisonbergdorf.ch


Brücke 49, Vals GR

Bed & Breakfast Wohnzimmer Vals Schweiz
Der Aufenthaltsraum: ein Ort zum Lesen und entspannten Verweilen. © Martin Morrell

Wer Vals hört, denkt Therme. Dabei hat das Bündner Bergdorf noch mehr zu bieten. Ruth Kramer und Thomas Schachts Brücke 49 ist der perfekte Ort für designliebhabende Naturfreunde, Menschen, die es drinnen gern genau so schön haben, wie draussen. Neben klassischen Doppelzimmern gibts neu auch drei Ferienwohnungen für längere Aufenthalte zu mieten. Kleines Extrazückerchen: Wer im Bed & Breakfast absteigt, bezahlt für den Eintritt in Peter Zumthor’s berühmte Thermen nur noch halb so viel, wie alle anderen.

DZ ab Fr. 220.–, bruecke49.ch


Il Cortiletto, Cavigliano TI

Bed & Breakfast Tessin Schlafzimmer
Schlicht, schön und immer im Wandel: die Zimmer des Il Cortiletto. © Kristin Müller

Im B&B von Natalie und Chris gehört der Gast wahrhaftig zur Familie. Mit viel Zeit, Sorgfalt und Respekt haben die beiden das über 300-jährige Tessinerhaus im Dorfkern von Cavigliano renoviert, ausgebaut, eingerichtet. Und erzählen leidenschaftlich davon, während sie den Bewohnern der beiden Gästezimmer im Obergeschoss das Frühstück oder Abendessen zubereiten. Wir finden: Der Schweiss hat sich gelohnt.

DZ ab Fr. 160.–, cortiletto.ch