17. Apr 2018

TEXT VON

Tina Bremer

Besser leben

  • Share

Er gilt als einer der grössten spirituellen Persönlichkeiten dieses Jahrhunderts, Lady Gaga nennt ihn den einflussreichsten Menschen in ihrem Leben: Der Inder Deepak Chopra verbindet wie kaum ein anderer das Wissen des Westens mit der Weisheit des Ostens. In seinen Büchern, die in mehr als 80 Sprachen übersetzt wurden, zeigt der «Pop-Prophet der alternativen Medizin» («Time Magazine») den Weg zu einer ganzheitlichen Medizin auf, die Verbindung von Körper und Geist.  In seinem neuen Werk «You are the Universe» erschafft er einen Leitplan für «höhere Gesundheit» auf der Grundlage der neuesten Erkenntnisse der Schulmedizin und alternativer Heilweisen. Dieses Wochenende kommt der in Kalifornien lebende Arzt und Autor für zwei Workshops nach Zürich. Am Samstag, den 21. April findet das Tagesseminar «Bewusstsein, Transformation und Heilung» statt, am Sonntag, den 22. April das Fortgeschrittenen-Seminar «Die Enthüllung der Wirklichkeit». Tickets sind über den Basler Psi-Verein erhältlich.