11_foliechagall3_86e27fe0

18. Oct 2017

TEXT VON

Leoni Hof

FOTOGRAFIEN VON

Marc Chagall: Der Viehändler (1912), Kunstmuseum Basel, Foto: Martin P. Bühler

Bewegte Jahre

  • Share

Marc Chagalls (1887–1985) künstlerischer Durchbruch vollzog sich zwischen den Polen Paris und Russland. 1911 bis 1914 lebte der Künstler an der Seine, im Mittelpunkt der Avantgarde. Als der Zweite Weltkrieg ausbrach, bereiste er gerade seine Heimat Russland und musste acht Jahre dort bleiben. Eine Phase intensiver Selbstreflexion, auch auf der Leinwand.

«Chagall. Die Jahre des Durchbruchs 1911–1919», Kunstmuseum Basel, bis 21. Januar 2018.