20. Nov 2017

TEXT VON

Irina Paradiso

Bewusst einkaufen

  • Share

Was darf es sein – ein festliches mehrgängiges Menü, ein schnelles, aber gesundes Pastagericht oder ein Einblick in fremde Küchen mit exotischen Zutaten? Bei dem Berner Lebensmittelladen Petit Couteau bekommen Kunden ein Rezept und können gleich die benötigten Zutaten dazu einkaufen. Die frischen und möglichst regionalen Lebensmittel sind jeweils genau portioniert. Die Ziele von Petit Couteau: inspiriert Kochen, weniger Abfall und weniger Zeitaufwand beim Einkaufen. Hinter dem Geschäft stehen Fabienne Messerli, Raymond Glutz, Julia Urbahn und Gault-Millau-Koch Thomas Messerli. Das Angebot geht über das Einkaufen hinaus: In den 190 Quadratmeter grossen Räumlichkeiten werden Mittagsmenus angeboten, Kaffee ausgeschenkt und samstags gibt es jeweils Frühstück. Zusätzlich sind regelmässige Kochevents mit Thomas Messerli geplant. Um Food-Waste zu vermeiden, werden sämtliche Zutaten, die nicht verkauft werden, in leckere Mittagsmenüs umgewandelt. Daumen hoch! 
 
download