23. May 2019

TEXT VON

Carla Reinhard

FOTOGRAFIEN VON

Unsplash, Urban Outfitters

Bronze, Baby

  • Share

Sommerhaut ist die schönste Haut. Mit diesen drei Bronzer- und Highlightertricks strahlt sie noch mehr.

Trick 1: Tragen Sie den Bronzer horizontal auf

Wer sich horizontal statt mit der berühmten 3-Technik bepudert, sieht viel natürlicher aus. Wieso? Weil die Sonne das Gesicht auch so bräunen würde. Mit einem grossen, fluffigen Pinsel gelingt das Auftragen von der einen Wange über die Nase zur anderen am besten.

Trick 2: Besprühen Sie den Highlighter-Pinsel vor dem Auftragen mit einem Settingspray

Wird die Pudertextur mit einem befeuchteten Pinsel aufgetragen, strahlen die Glanzpigmente noch mehr. Dieser Trick funktioniert übrigens auch mit Lidschatten. Apropos: Wieso den Highlighter eigentlich nicht auf die Lider auftragen?

Trick 3: Kombinieren Sie schimmernde und matte Bronzer

Während das matte Finish das Gesicht ideal formt und natürlicher aussieht, setzt ein schimmernder Bronzer Akzente. Also: Lassen Sie hauptsächlich mattes Puder zum Einsatz kommen und setzen Sie den Wangenknochen zum Schluss das Glitzer-Sahnehäubchen auf.