25. May 2020

TEXT VON

Samuel Müller

FOTOGRAFIEN VON

Olivier Saillant, Julien M. Hekimian, Chanel

Bei Coco Chanel zuhause

  • Share

Virginie Viard schreibt seit Karl Lagerfelds Tod die Geschichte Chanels mit viel Elan weiter. Und das Haus setzt seine Kollektionen weiterhin mit viel Grandeur in Szene. Dabei macht die aktuellste “Métiers d’Art”-Kollektion keine Ausnahme.

Die “Métiers d’Art”-Kollektion ist eine bemerkenswerte Besonderheit im Jahresplan der Laufsteg-Shows, denn nur Chanel widmet seinen hochspezialisierten Zulieferern, wie etwa Hutmacher, Sticker oder Plisseure, eine eigene Kollektion.   

Austragungsort war dieses Mal Paris. Eine bescheidene Entscheidung, wenn man bedenkt, dass diese Art Shows in den letzen Jahren immer an einem neuen, exotischen Ort irgendwo auf dem Erdball stattfanden. 

Chanels Modeschau in Paris
Finale der “Métiers d’Art”-Show

Aber Bescheidenheit ist eigentlich nie Thema einer Show von Chanel und so haben die kreativen Köpfe des Luxusunternehmens den Grand Palais im Herzen der Metropole in eine gigantische Replik des legendären Appartements von Coco Chanel verwandelt. Als Gäste spazierten wir durch Kabinette, die detailgetreu mit Paravents, Kommoden, Sofas, Lampen und Dekorationsobjekten ausgestattet waren, und wähnten uns dabei in Madame Chanels persönlichen vier Wänden. 

Models erschienen schlussendlich über den Nachbau des legendären Treppenaufgangs, also dort, wo früher die Chanel-Präsentationen an der Rue Cambon N° 31 stattfanden. Dieser historische Treppenaufgang hatte zudem für die Designerin eine besondere Funktion, sie konnte nämlich die Reaktion der Gäste auf ihre Entwürfe erspähen, ohne selbst vom Publikum gesehen zu werden. 

Model Kaia Gerber lief bei Chanels Show mit
Die Tochter des Supermodels Cindy Crawford Kaia Gerber gehörte mit zur Partie der Models dieser Show.
Sängerin Vanessa Paradis war Gast bei der Chanel-Show
Sängerin, Model und Schauspielerin Vanessa Paradis abgelichtet im Décor der Show.
Schauspielerin Penelope Cruz als Gast bei der Chanel-Show
Schauspielerin Penelope Cruz vor der Replika eines lackierten Holzparavents, dessen Original aus der Einrichtung von Coco Chanels Wohnung stammt.