Thea Bregazzi and Justin Thornton of Preen

22. Sep 2016

TEXT VON

Samuel Müller

Cheers, Preen!

  • Share

Galerie

Grund zum Feiern gibt es für die zwei Briten Justin Thornton und Thea Bregazzi von Preen und das nach ihnen benannte Label. Nicht nur haben sie soeben eine von Okkultismus bis Streetstyle inspirierte Kollektion für den nächsten Frühling/Sommer über den Laufsteg geschickt, sie feiern auch ihr 20-jähriges Bestehen. Das Fashionweek-Debüt gaben sie 2001 in London. Später wagten sie den Sprung über den Ozean und präsentierten ihre Designs in New York. Ihr Klientel wuchs ständig, Preen by Thornton Bregazzi launchte diverse Linien, inklusive Bademode und Kinderkleider. Mittlerweile ist das Label wieder zurück auf dem Londoner Runway und hat wieder einmal gezeigt, wofür es seit 20 Jahren steht: Mode im Zeichen des aktuellen Zeitgeistes, aufregende Materialität und anspruchsvolle Romantik.