11. Jul 2018

TEXT VON

Laura Catrina

Claire’s Choice

  • Share

Für das Pariser Anzug-Haus Pallas hat die ehemalige Chefredaktorin des It-Magazins «Self Service», Claire Thomson-Jonville, eine Kollektion entworfen. 

Claire Thomson-Jonville in einem Anzug aus ihrer Capsule Collection.

Das Pariser Haus Pallas ist für seine präzise geschnittenen Smokings und Anzüge für Frauen bekannt. Nun hat Claire Thomson-Jonville, ehemalige Chefredaktorin des Mode-Magazins «Self Service» und Inbegriff einer nonchalanten Pariserin, eine Capsule Collection für das Label entworfen. Die Anzüge, Blazer und Jumpsuits in einer zurückhaltenden Farbpalette sind über-chic und trotzdem unkompliziert; Stücke in denen die zweifache Mutter stilsicher ihren Alltag bestreiten kann. Inspiriert war die gebürtige Britin von Ikonen der Neunziger wie Kate Moss oder Carolyn Bessette-Kennedy. Die Kollektion ist jetzt exklusiv auf matchesfashion.com erhältlich.

Im Lookbook ist Model Edie Campbell zu sehen, etwa in einem burgundroten Samtanzug.