16. Jun 2016

TEXT VON

Bolero

FOTOGRAFIEN VON

Tod's

Code der Liebe

  • Share

Schuhe shoppen und zugleich Gutes tun kann man jetzt bei Tod’s. Das italienische Label hat mit der in New York lebenden Modedesignerin Gabriela Hearst für die limitierte Kollektion «Love» zusammengespannt. Zwanzig Prozent des Erlöses aus dem Verkauf der Edition gehen an «Save the Children», einer Organisation die sich für das Wohlergehen benachteiligter Mädchen und Jungen auf der ganzen Welt einsetzt.
Die Schuhe der Serie basieren auf dem klassischen Slip-On, der mit einem einem Lochmuster à la Budapester versehen ist. Und genau darin liegt das Besondere an Hearsts Design: Die Perforationen im Leder sind nämlich Morsezeichen und codieren das Wort Love.

Ab sofort erhältlich in den Tod’s Läden und online unter tods.com.