16. Nov 2018

TEXT VON

Richard Widmer

Conor Mccreedy x Ludwig Reiter

  • Share

Der in Zürich lebende Künstler Conor Mccreedy lanciert einen Sneaker mit der Schuhmanufaktur Ludwig Reiter.

Conor Mccreedy nahm sich für die Kollaboration mit Ludwig Reiter das klassische Damen- und Herrensneakermodell Tennis vor. Die Inspiration kommt aus seinem Künstleralltag, bei dem seine Schuhe beim Splash Painting mit seiner Signaturfarbe dem Mccreedyblue, einem für ihn kreierten Blauton, immer wieder Spritzer abbekommen. 



 

Der in Südafrika geborene Künstler Conor Mccreedy studierte am Pratt Institute of Art and Design in New York. Er wird von der HG Contemporary Guggenheim Gallery in New York repräsentiert. Ludwig Reiter stellt die handgemachten Modelle seit bereits vier Generationen am Firmensitz in Süßenbrunn bei Wien her. 



Jedes Modell ist ein Original mit einem Echtheitszertifikat, unterschrieben von Mccreedy und Till Reiter, dem CEO von Ludwig Reiter. Auf 200 Stück limitierter Sneaker, ab Dezember, Fr. 3333.–.