24. Jan 2018

TEXT VON

Leoni Hof

Neue Sicht

  • Share

Diese Ausstellung beschäftigt sich mit einer speziellen Art von zeitgenössischer Skulptur, zu sehen sind etwa Werke von Olga Balema, Raphael Hefti und Pamela Rosenkranz. Der Titel nimmt es vorweg: das Kunstwerk wird in der Schau zum Hilfsmittel, welches den Raum, unsere Wahrnehmung von Zeit und unsere Haltung gegenüber gesellschaftlichen Entwicklungen transformiert. Auf zu neuen Ufern!
 
«Converter» läuft im Kunstmuseum St. Gallen und zwar vom 2. Februar bis 6. Mai.