04. Oct 2018

TEXT VON

Carla Reinhard

FOTOGRAFIEN VON

Imaxtree

Die 5 besten neuen Augencremes

  • Share

Die Tage werden dunkler, die Schatten unter den Augen auch. Diese neuen Cremes wirken Verfärbungen und Fältchen entgegen.

FÜR DIGITAL NATIVES

Blaues Licht von Handy und PC stören den natürlichen Regenerationsprozess der Haut, was sie schneller altern lassen kann. Deshalb hat Estée Lauder für den Advanced-Night-Repair-Zuwachs einen Schutz vor Schäden durch das blaue Licht entwickelt. Die Textur ist leicht und gelartig, spendet aber trotzdem genug Feuchtigkeit. 

ESTÉE LAUDER Advanced Night Repair Eye Supercharged Complex, Fr. 86.–

 

 

 

 

FÜR ERSTE FÄLTCHEN

Pro-Retinol wirkt beschleunigend auf die Zellerneuerung (und damit feinen Linien entgegen), Vitamin C hellt leichte Augenschatten auf. Das Gel lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Ideal auch unter Make-up!

KIEHL’S Youth Dose Eye Treatment, Fr. 51.–

 

 

 

 

 

FÜR VIEL FEUCHTIGKEIT

Diese Creme ist wunderbar reichhaltig. Eine kleine Menge ist genug, um die trockene Augenpartie und den Hals einzucremen. Vergeuden möchte man davon nämlich nichts: 24-Karat-Goldpartikel machen den Balm kostbar. 

LINA HANSON Global Treasures Eye and Neck Treatment, Fr. 50.–

 

 

 

 

FÜR DEN FRISCHEKICK

Sind die Augenringe am Morgen erschreckend dunkel, helfen optische Aufheller mit Soforteffekt. Die Ginzeng-Augencreme in der praktischen To-Go-Tube lässt uns mit Schimmerpartikeln strahlen und wirkt mit Cooling-Effekt Schwellungen entgegen.

ORIGINS Ginzing Eye On The Go, Fr. 31.90

 

 

 

 

 

FÜR RUNDUM-HILFE

Die Augencreme der US-Marke Philosophy, die neu in der Schweiz erhältlich ist, spendet Feuchtigkeit, hellt auf und erfrischt. Eine gute Basic-Augencreme, die viele Bedürfnisse abdeckt. Ebenfalls ein Plus: Der Geruch ist angenehm zurückhaltend.

PHILOSOPHY Renewed Hope in a Jar Augencreme, Fr. 55.–