28. Jan 2019

TEXT VON

Laura Catrina

Highlights der Haute-Couture-Schauen

  • Share

Letzte Woche zeigten auserwählte Modehäuser ihre Haute-Couture-Kollektionen für Sommer 2019. Zum Wochenanfang schwelgen wir in den schönsten Erinnerungen. 

Givenchy

Kreationen mit Latex bei Givenchy.

Latex in der Haute Couture? Bislang unvorstellbar, doch Givenchy-Designerin Clare Waight Keller schaffte es, das Material weder anrüchig noch schlüpfrig wirken zu lassen, sondern futuristisch-elegant. Die Stücke wurden von Latex-Spezialistin Atsuko Kudo gefertigt und wie eine zweite Haut exakt auf den Körper des Models angepasst.

 

Valentino

Naomi Campbell bei Valentino.

Valentino-Designer Pierpaolo Piccioli rührte mit seiner Präsentation so manche Zuschauer zu Tränen. Die wunderschönen, «Larger-than-Life»-Kleider in den vibrierendsten Farben, das von dunkelhäutigen Models dominierte Casting und als Höhepunkt die graziöse Naomi Campbell, die die Show in einer schwarzen Robe beendete. Man war sich einig: Die beste Show der Saison, wenn nicht aller Zeiten.

 

Chanel

Das Set bei Chanel.

Während draussen der Schnee fiel, wurden die Gäste der Chanel-Schau in einer sonnengetränkten Kulisse empfangen. Karl Lagerfeld liess im Grand Palais eine italienische Villa mitsamt Garten, Baustrade, Treppen, Palmen und Pool aufbauen.