19. Sep 2019

TEXT VON

Carla Reinhard

Diese Gesichtsöle sind ideal für kühle Herbsttage

  • Share

Wir müssen es wahrhaben: Es ist Zeit, unsere Beautyroutine der neuen Saison anzupassen. Schützende Gesichtsöle sind die erste Wahl dabei.

Aber wieso eigentlich? Die reichhaltigen Tropfen umschliessen die Hautbarriere und helfen, Feuchtigkeit in der Haut zu halten. Öle sind hydrophob, stossen also Wasser ab und lassen es so nicht entweichen. So bleibt das Wichtigste drinnen, wenns draussen stürmt.

Gut zu wissen: Weil das Öl wie ein Schutzschild wirkt, können danach aufgetragene Feuchtigkeitscremes nicht mehr tief in die Haut eindringen. Also: zuerst die Creme, dann das Öl. Wie ein weicher Kaschmirschal, der uns einhüllt.

UMA Ultimate Brightening Face Oil, Fr. 175.–


WANDER BEAUTY Glow Ahead Illuminating Face Oil, ca. Fr. 50.–


ABHATI SUISSE Kaylana Rare Gesichtsöl, Fr. 135.–


NAZAN SCHNAPP White Magnolia Restoring & Smoothing Cell Renewing Face Oil, Fr. 125.–


ANASTASIA BEVERLY HILLS Hydrating Oil, Fr. 69.90