30. Nov 2019

TEXT VON

Nadine Schrick

FOTOGRAFIEN VON

Getty Images

Down for Down

  • Share

Vom Michelin-Männchen zum Mode-Highlight: Die Daunenjacke ist ein Must-have.

Klar, lange Wollmäntel sind grossartig und gehören zu den absoluten Klassikern in unserer Wintergarderobe. Sie geben jedem Look einen eleganten Touch und halten uns dennoch warm. Nicht zu vergessen auch unsere Teddyjacke, in die wir uns den ganzen Herbst über so gerne eingekuschelt haben. Fallen aber die ersten Schneeflocken vom Himmel und es wird so richtig gruselig kalt und nass, dann halten unsere Lieblinge dem hiesigen Wetter nicht Stand.

Wer jetzt beim Gedanken an Daunenjacken erstmal die Nase rümpft, dem raten wir, einen Blick auf die aktuellen Street-Looks zu werfen. Denn Daunenjacken gehören gerade zu den angesagtesten Teilen für das perfekte Winteroutfit. Ob als knielangen Mantel oder hoch geschnittene Jacke – die Outdoorjacke, die übrigens diese Saison auch gerne in knalligen Farben getragen wird, hat uns überzeugt. Somit liegen wir nicht nur im Trend, sondern sind auch ready für jedes Schneegestöber.

Khakifarbene Daunenjacken mit Kapuze von Acne Studios, ca. Fr. 790.–
Weisser Parka von Woolrich, ca. 857.–
Daunenjacke 1996 Retro Nuptse von The North Face, Fr. 300.–
Schwarze Daunenjacke mit Leder von Rick Owens via mytheresa.com, ca. Fr. 1570.–