11. Dec 2017

TEXT VON

Bolero

Ein Blech für alles

  • Share

Wollen würden wir ja schon, aber zu oft fehlt die zündende Idee, was man aus den Lebensmitteln im Kühl- und Vorratsschrank fabrizieren kann. Und dann plagt uns noch die Vision von Bergen aus schmutzigen Utensilien. Zumindest an ambitionierten Tagen im Jahr schafft das neue Kochbuch Abhilfe. Die 50 Rezepte für Fisch, Fleisch, Gemüse und weitere Zutaten motivieren zum Backen, Rösten und Grillen auf dem Blech. Das klingt unkompliziert – und ist es auch, ohne an geschmacklicher Raffinesse einzubüssen. Eine Kostprobe gefällig? Pizza mit Kartoffeln und sonnengetrockneten Tomaten, Knoblauchgarnelen mit paniertem Spargel und Zitronen-Aioli oder Rinderfilet in Kräuterkruste mit Ratatouille. Wir haben nun Gusto zum Ausprobieren!

 «Das Blechkochbuch» ist bei Callwey erschienen. 

 Blechkochbuch-Kabeljau-in-Papierhülle-mit-Tomaten-Oliven-und-Spinat-825x1200 
BechKochbuch_McMillan-1