235.643

16. Jan 2017

TEXT VON

Irina Paradiso

Ein Fest für die Sinne

  • Share

Würzig, scharf, exotisch: Wenn es um Gaumenfreuden geht, hat kaum ein Land so viel zu bieten wie Indien. Egal ob Vegetarier oder Fleisch- und Fischliebhaber – jeder kommt im hinreissenden Kochbuch «Einfach Indisch» auf seine Kosten. Die ehemalige Times-Journalistin Amandip Uppal versammelt traditionelle Gerichte, Spezialitäten der nord- und südindischen Küche und Gerichte sowohl für den Alltag als auch für ein elegantes Abendessen. Sie beweist, dass indisch kochen alles andere als kompliziert sein muss. Raffinierte Rezepte, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, ausdrucksstarke Bilder, Erklärungen zur Zubereitung der wichtigsten Basics und witzige Illustrationen machen einen entspannten Zugang zur indischen Küche. Ein Must-Have für Freunde orientalischer Geschmackswelten – Daumenkino inklusive!

Das Kochbuch «Einfach Indisch» ist bei Knesebeck erschienen. <

483-2 483-1 483