secret-dinner-praesentiert-dinner-im-gruenen

21. Aug 2017

TEXT VON

Irina Paradiso

Essen unter freiem Himmel

  • Share

Wieso drinnen essen, wenn es draussen viel schöner ist? Auf Wiesen, Wäldern und Bauernhöfen werden in der Region Zürich vom 26. August bis 17. September lange Tafeln gedeckt – das Team von «Secret Dinner» lädt zum mehrgängigen «Dinner im Grünen» ein. Unter freiem Himmel entsteht jeweils samstags und sonntags ein Restaurant mit Weitblick.

Der Zürcher Koch Olivier Bur, der soeben vom «Noma Mexico» zurückgekommen ist, serviert den Gästen eine modern interpretierte, authentische und lokale Küche. Die Zutaten werden entsprechend möglichst lokal bezogen – vorzugsweise von den Bauern, bei welchen man zu Gast ist. Den Initianten des Projekts liegt es am Herzen, die Gäste wieder an die Orte zu bringen, wo unsere Lebensmittel herkommen. Für die erste Saison in diesem Jahr sind vier Wochenenden an vier verschiedenen Orten geplant: von Wald über Meilen bis Freienstein.

Reservieren kann man unter dinnerimgruenen.ch