15. Oct 2018

TEXT VON

Laura Catrina

Handfeste Kunst

  • Share

Anlässlich der grossen Basquiat-Ausstellung in der Fondation Louis Vuitton in Paris lanciert das Taschenlabel Olympia Le-Tan eine exklusive Kollektion. 

Jean-Michel Basquiat gilt als einer der grossen Maler des 20. Jahrhunderts. Aktuell zeigt die Fondation Louis Vuitton in Paris eine grosse Retrospektive des 1988 mit nur 27 Jahren verstorbenen Afroamerikaners. Ungewöhnlich: Ausgestellt und vor Ort zu erwerben sind auch eine Reihe limitierter Handtaschen des Pariser Labels Olympia Le-Tan. Einige von Basquiats berühmtesten Werken wie Pez Dispenser sind auf die Clutchbags in Form eines Buches gestickt und vereinen so Mode mit Kunst. Neben der Fondation sind die Stücke auch über olympialetan.com bestellbar oder in ausgewählten Onlineboutiquen und Department-Stores wie Net-à-Porter, Matchesfashion, Bergdorf Goodmans oder L’Éclaireur erhältlich.