02. Aug 2018

TEXT VON

Carla Reinhard

Neue Töne

  • Share

Bye, Balayage! Im Herbst sind klare, neutrale Haarfarben angesagt.

Sonnengeküsstes, gesträhntes Haar macht Ferienlaune. Sind die vorbei gehen wir “back to business”. Und buchen einen Termin beim Coiffeur. Besonders elegant sehen gerade eintönige Schöpfe aus – egal ab blond, rot oder brünett. Das Sommerhaar mit warmen Untertönen wird ausserdem neutralisiert, heisst: es wird mit kühlen Nuancen ausbalanciert. 

Auf diese Haarfarben haben wir im Herbst Lust:

Vanille

Fendi

Pfirsich

Gabriela Hearst

Eiskaffee

Versace

Espresso

Off-White