30. Jan 2019

TEXT VON

Sarah Vogelsanger

FOTOGRAFIEN VON

gettyimages

Kleine Extras

  • Share

In weniger als einer Woche beginnt in New York die Fashion-Week-Saison, gefolgt von London, Mailand und Paris. Perfectly prepared – mit diesen vier Accessoires bereichern Sie Ihr Outfit wie eine Street-Style-Künstlerin.

BUCKET HAT

Regenwetter oder ein Bad-Hair-Day, der Bucket Hat rettet stressige Morgenstunden. Aus Polyester ist er wasserabweisend, aus Seide schützt er vor der Sonne. Der Hut gehört zu den Must-Haves und macht die Zeit in den langen Warteschlangen an den Fashion Weeks erträglicher.

Getty Images
PRADA Fr. 290.–
PREEN Fr. 240.–

TAILLENGÜRTEL

Für mehr Form bei Oversized-Overalls und gerade geschnittenen T-Shirts benutzten wir jetzt einen Taillengürtel. So gelingt es, das Outfit spannender zu machen. Keine Angst: Das Accessoire soll nicht einengen, sondern lediglich die goldene Mitte betonen. Zusätzliche Elemente wie Schlangenprint und eingeschnittene Wellenkanten helfen, einen unverkennbaren Look zu kreieren. 

Getty Images
ALAÏA ca. Fr. 1010.–
LOEWE FR. 860.–

ANHÄNGER

Streetstyle-Experten zeigen: Microbags und Schlüsselanhänger sind flexibel einsetzbar. Nicht nur als Zusatz einer Tasche oder zur Erkennung eines Schlüssels braucht man die kleinen Accessoires, angehängt an eine Gürtelschlaufe ist die Grenze zwischen elegant und entspannt fliessend.

Getty Images
JACQUEMUS Fr. 230.–
FENDI ca. Fr. 620.–

BROSCHE

Die Zeit, in der das auffällige Schmuckstück als altmodisch und bieder bekannt war, ist passé. Broschen feiern diese Saison ihr Comeback und wir stecken eine oder gleich mehrere der glänzenden Exemplare an Blazer und Mantel. Der Trend gibt weder Form noch Farbe vor, Hauptsache sie sind gut sichtbar.

Getty Images
ERDEM Fr. 400.–
SAINT LAURENT ca. Fr. 450.–