Bilder über Kuba von Fotograf Werner Pawlok

19. Aug 2015

TEXT VON

Tina Bremer

FOTOGRAFIEN VON

Werner Pawlok

Kuba in Bildern

  • Share

Nach Jahren der Isolation steht Kuba vor den grössten Veränderungen in seiner Geschichte. Das Land öffnet sich dem Westen und geht mit den USA auf Schmusekurs. Die LUMAS-Galerie in Basel widmet der Zuckerinsel nun mit «Viva Cuba!» eine eigene Ausstellung.

Eigens für die Editionsgalerie reiste der weltbekannte Stuttgarter Fotograf Werner Pawlok im Juli 2015 erneut nach Havanna, um die spannende Zeit des Umbruchs festzuhalten. Das Ergebnis sind bestechende Momentaufnahmen voller Schönheit und mit einem bittersüssen Beigeschmack: Virtuos erzählen sie von einem Land im Wandel, von vergangenen Jahrzehnten voller Glanz und unvorstellbarer Pracht. «Ich versuche Orte zu finden, an die man nicht so leicht rankommt. Ich will Dinge aufspüren – und da spielt der Zufall eine grosse Rolle», so Werner Pawlok.

LUMAS präsentiert vom 17. bis 24 September neue, ausgewählte Werke von Werner Pawlok, Luigi Visconti & Larry Yust, die ein Kuba zeigen, das es so bald nicht mehr geben wird. Anlässlich der Ausstellungen gibt der Fotojournalist und Buchautor Tobias Hauser einen spannenden Einblick in das Land der Gegensätze. Bereits seit 16 Jahren besucht er immer wieder die Karibikinsel und bündelt seine spannenden Erfahrungen im Vortrag «Kuba – Zwischen Traum und Wirklichkeit». 

Bilder über Kuba von Fotograf Werner Pawlok
House of Eulalia II © Werner Pawlok, www.lumas.com
Bilder über Kuba von Fotograf Werner Pawlok
House of Eulalia I © Werner Pawlok, www.lumas.com