02. Aug 2017

TEXT VON

Leoni Hof

FOTOGRAFIEN VON

Auftakt: Renato Leotta, »Black Circle«, 2015 | courtesy Galleria Fonti, Napoli

Kunstschau

  • Share

Seit zehn Jahren gibt es die Galerie Häusler Contemporary in Zürich, gefeiert wird das mit einer von Giovanni Carmine kuratierten Ausstellung. Der Direktor der Kunst Halle Sankt Gallen bringt in seiner Schau Vergangenes und Zukünftiges zusammen, er setzt dabei auf Künstler der Galerie in Dialog mit externen Positionen. Unter anderem werden James Turrell und Bill Bollinger neben Gästen wie Haroon Mirza, Irene Kopelmann und Raphael Hefti vertreten sein.

RHE7010_An Alumothermic Reaction_Screen Shot 2017-03-07_18
RAPHAEL HEFTI (*1978): An Aluminothermic Reaction Producing Liquid Steel, Filmed at 2000 Frames per Second, 2016

«A Line Between the Morning Sun and the Evening Sun», Eröffnung am 24. August, die Ausstellung läuft bis zum 28. Oktober, Stampfenbachstrasse 59, Zürich