10. May 2018

TEXT VON

Bolero

FOTOGRAFIEN VON

Nikolay Biryukov

Le Petit Suisse

  • Share

Der 26-jährige Walliser Kévin Germanier erobert mit seine recycelten, perlenbesetzten Tüllkleidern gerade die Modewelt. Und das ganz nebenbei, denn tagsüber arbeitet er als Junior Accessoires Designer bei Louis Vuitton, erst in der Nacht hat er Zeit für sein eigenes Label Germanier. Bolero hat den Central-Saint-Martins-Abgänger getroffen und mit ihm über das Ausmass an textilem Abfall und die Zukunft der Modeindustrie gesprochen. Energiegeladen und charmant erzählt er von dem Beginn seines «Upcycling» bis hin zu seinem grossen Traum. Lesen sie das ganze Interview in unserer neusten Ausgabe — jetzt am Kiosk erhältlich.