02. Oct 2018

TEXT VON

Leoni Hof

FOTOGRAFIEN VON

Diogenes

Benedict Wells liest in Zürich

  • Share

«Als ich aufwachte, spürte ich sofort, dass ich für lange Zeit hierbleiben würde.»

 

Das neue Buch von Benedict Wells trägt den Titel «Die Wahrheit über das Lügen» (Diogenes). Es geht um alles oder nichts in diesen Geschichten. Sie handeln vom Unglück, frei zu sein, von einem Ort, an dem keiner freiwillig ist und der dennoch zur Heimat wird oder von dunklen Familiengeheimnissen. Am 22. Oktober liest der deutsche Autor im Zürcher Kaufleuten und wird dabei musikalisch begleitet vom Singer-Songwriter Jacob Brass.