24. Jan 2019

TEXT VON

Carla Reinhard

Magic Mushrooms

  • Share

Reishi, Schafporling, Egerling – die Pilze sind los. Und zwar als It-Ingredient in Gesichtspflege.

In die Pilzindustrie sollte man investieren. Die wird laut einer Studie von Grand View Research bis 2022 nämlich weiter wachsen. Wieso? Die Beauty- und Gesundheitsindustrie ist auf den Geschmack gekommen. Was in der Ayurvedalehre und in der chinesischen Medizin schon lange als heilend empfohlen wird, ist inzwischen auch im Westen angekommen. Endlich! Pilze können nämlich ziemlich viel. Ihr hoher Anteil an Antioxidantien und Vitamin D hilft, die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen. Ausserdem wirken sie entzündungshemmend und somit gegen Rötungen und Unreinheiten. Wer auch von innen nachhelfen will, greift zu Nahrungsergänzungsmitteln mit gemahlenen Pilzen. Doppelte Ladung, bitte!

SERUM

ORIGINS Mega-Mushroom Relief & Resilience Serum mit Reishi, Fr. 85.90

 

MASKE

REN Beruhigende Maske Evercalm mit Schafporling, Fr. 57.90

 

PFLEGEKONZENTRAT

SHISEIDO Ultimune Power Infusing Concentrate mit Reishi, ab Fr. 99.–

NAHRUNGSERGÄNZUNG

YLUMI Nahrungsergänzungsmittel Purify Sparkle mit Egerling, Fr. 62.90