Neue Fünfsternhotel in Marrakesch. Ein Juwel der Hotelgruppe Mandarin Oriental

14. Nov 2015

TEXT VON

Tina Bremer

Magisch

  • Share

Nur fünf Minuten von der Medina Marrakeschs entfernt hat das jüngste Juwel der Hotelgruppe Mandarin Oriental seine Türen geöffnet. Angelehnt an den Stil der Berber, hat das Designduo Gilles & Boissier ein reduziertes, aber luxuriöses Ambiente geschaffen. Die Suiten und Pool-Villen sind von einem Garten umgeben, in dem 100 000 Rosen blühen und Bougainvilleas, Olivenbäume und Feigenkakteen stehen. Den Hintergrund bildet das Atlasgebirge. Ab Fr. 840.–, mandarinoriental.com.