06. Dec 2016

TEXT VON

Bolero

Make-up-Tutorial in Gebärdensprache

  • Share

Von den geschätzt 1,6 Millionen Schweizern mit physischen und psychischen Beeinträchtigungen machen Hörbehinderte einen Anteil von fast vierzig Prozent aus. «Das ist unglaublich viel», meint Raphael Thürig, Marketing Director von Urban Decay. Grund genug also, sich dieser Gruppe anzunehmen. Astrid Ndizie ist die erste Gehörlose, die als professionelle Make-up-Artistin am Urban-Decay-Counter im Manor Zürich steht. Die ersten Reaktionen der Kunden seien überaus positiv, freut sich Thürig. Bis Ende Jahr möchte L’Oréal Schweiz zwei weitere gehörlose Make-up-Artisten an ihren Countern beschäftigen. Ende 2017 sollen Menschen mit Beeinträchtigungen gar zwei Prozent der gesamten Belegschaft ausmachen.

Zusammen mit dem Team von Urban Decay durfte Astrid Ndizie das erste Make-up-Tutorial realisieren. Schritt für Schritt erklärt Ndizie in Gebärdensprache wie man sich mit den Urban-Decay-Produkten in nur acht Minuten das perfekte Party-Make-up ins Gesicht zaubert. Vielleicht eine Inspiration für das Silvester-Make-up?

Weitere Tipps und Tricks für einen Wow-Effekt erfahren Sie in unserer Beauty-Spezial-Ausgabe, die jetzt online ist.