06. Mar 2019

TEXT VON

Leoni Hof

Modische Alleskönner

  • Share

Ein Blick in Marlene Sørensens «Woher hat sie das?».

Mode-Ratgeber sind doof, ich will mir nicht von irgendwem erklären lassen, wann ich wie was anzuziehen habe. In Marlene Sørensens «Woher hat sie das?» hab ich trotzdem reingeschaut. Und finde: Doch, kann man machen. Weil mir dort Frauen begegneten, die interessant sind. Die Modedesignerin Stine Goya etwa oder Stefanie Luxat, deren Podcast ich höre. Und weil der sympathische Chris Glass (Aptm Berlin) Tipps für eine gelungene Dinner-Party gibt.

Inspiriert hat mich die Künstlerin Maryam Keyhani, die erzählt, warum im Alltag mit kleinen Kindern gerade das Unpraktische überraschend sinnvoll ist. Sie sagt: «Ich warte nicht mehr auf eine besondere Gelegenheit, ich selbst zu sein.»

Marlene Sørensen, «Woher hat sie das? Modelieblinge für jeden Anlass» ist bei Callwey erschienen.