25. Feb 2016

TEXT VON

Bolero

Neuer Fashion-Hotspot in der Zürcher Altstadt

  • Share

Zuzug in der Storchengasse: In der Hausnummer 21 findet sich neu der Concept Store Tserkov. Zugegeben, der etwas exotische Klang ist zunächst etwas gewöhnungsbedürftig, aber viel wichtiger ist ja auch, welche Namen im Laden selbst vertreten sind. Und die sorgen für ein Leuchten in den Augen. Die kleine, feine Boutique, in der früher Trois Pommes Style untergebracht war, führt Labels wie Jonathan Saunders, Roksanda oder Emilia Wickstead. Nach so viel Namedropping klären wir dann auch auf: Tserkov bedeutet auf Russisch «Tempel». Andreas Menelaou, der Gründer des Stores, wollte mit ihm ein Quell der Freude für seine Kundinnen schaffen. Es ist ihm gelungen.

 

Tserkov
Tserkov