14. Oct 2018

TEXT VON

Tina Bremer

FOTOGRAFIEN VON

Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa

Neues Kleid

  • Share

Das Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa wartet mit frisch renovierten Zimmern und Suiten auf.

Es ist das erste Haus am Platz: Das Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa in Interlaken steht seit mehr als 150 Jahren für Grandezza. Jetzt kommt das 5-Sterne-Haus noch luxuriöser daher. 42 Zimmer und Suiten wurden renoviert und interpretieren den Charme des Grandhotels neu. Verantwortlich für das Design ist die Innenarchitektin Monica Montabes, deren Grosseltern bereits in den Fünfzigerjahren im Victoria-Jungfrau übernachteten.

Das einfallende Licht war für die Innenarchitektin eine wichtige Inspiration für die Auswahl der Farben und Stoffe

Die Spanierin hat drei Designkonzepte entwickelt, welche die Lichtverhältnisse der vier Jahreszeiten im Berner Oberland subtil aufnehmen. Neu verfügen die renovierten Zimmer und Suiten über Echtholz-Parkettböden sowie über eine Innenraumbeleuchtung mit Ambiente- und Nachtlichtfunktion. Highlight ist die 70 Quadratmeter grosse Duplex-Suite, die eine moderne Interpretation des klassischen Chalets ist. Der Winter kann kommen!

Die Duplex-Suite des Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa