Das Filario Hotel & Residence

23. Sep 2015

TEXT VON

Tina Bremer

O lago mio!

  • Share

Idyll am Comer See

Heimat ist dort, wo das Herz schlägt. Und das ist im Fall von Alessandro Sironi der Comer See. Nach Jahren in Miami beschloss der Italiener, eine alte Fabrik in Lezzeno in ein Boutique-Hotel umzubauen. Von den 21 Zimmern und Apartments des Filario Hotel & Residences geht der Blick auf den See, alle Möbel wurden von lokalen Handwerkern aus dem Nachbarort gefertigt. Das perfekte Hideaway für ein verlängertes Wochenende.

ZIMMER MIT AUSSICHT Alle Zimmer haben ihre private Terrasse. Das Hotel ist Mitglied des Verbundes der Design Hotels.