16. Sep 2018

TEXT VON

Bolero

FOTOGRAFIEN VON

7132 Hotel

Ort zum Sonntag – 7132 Therme

  • Share

Beautyredaktorin Monica Congiu verrät, wo sie sich gerade hinwünscht. 

Wer: Monica Congiu, Leitung Beauty 

Warum: Weil ich noch keiner schöneren Therme als der des Architekten Peter Zumthor begegnet bin. Sie ist für mich sein Meisterwerk. Ein Zentempel mit Wasserbecken. Hier wird das Baden zur Meditation. Besonders in der Nacht. Das geht aber nur als Hotelgast. Nur ihm ist der Eintritt ab zehn Uhr bis Mitternacht gestattet. Und er muss den Mund halten wie in einem Schweigeorden. Aber in dieser Stille und Dunkelheit, wenn das spärliche Licht flackernde Schatten auf die Valser Quarzitsteine wirft und man in jenes hintere Becken schwimmt, in dem die Klangstein-Musik von Fritz Hauser aus den Wänden tönt, ist die Stimmung einfach nur magisch. Und genau für diese Stimmung mute ich meinem sensiblen Magen die kurvenreiche Anfahrt in dieses abgeschiedene Bündner Bergdorf zu. 

www.7132.com