Filmkritik zu «The Danish Girl»

28. Dec 2015

TEXT VON

Leoni Hof

Oscar verdächtig

  • Share

Eine wahre Geschichte wird einer der Kinohöhepunkte des neuen Jahres. In «The Danish Girl» spielt Eddie Redmayne Einar Wegener, der in den Zwanzigerjahren mit seiner Frau Gerda ein unkonventionelles Künstlerleben führt. Als er in Frauenkleidern für ein Bild posiert, weckt das seine Liebe für diese neue Seite an sich. Was als Spiel begann, wird für ihn bald ernst, Einar möchte auch körperlich als Frau, als Lili, leben. «The Danish Girl» startet am 7. Januar in den Kinos.