08. Sep 2019

TEXT VON

Priska Amstutz

Paris in Buchform

  • Share

Die amerikanische Designerin Eva Jorgensen vom inspirierenden Blog und Instagram-Account Sycamore hat ein Coffeetablebook über Paris veröffentlicht. Paris by Design kann wunderbar als Reiseführer dienen, macht sich Zuhause aber nicht weniger gut.

Auf dem Tisch liegt hier eine in Buchform gegossene Liebesbeziehung mit Paris, in die die Leser mit hineingezogen werden. Die Autorin und Gestalterin Eva Jorgensen und die Fotografin Chaunté Vaughn lassen darin hauptsächlich kreative Pariserinnen und Pariser zu Wort kommen, die uns mit ihrer Begeisterung für ihre Stadt anstecken.

Lose gegliedert in die Teile The Arts, Design, Style, Interieur + Exterieurs, Creative Food + Drink sowie einen nach Arrondissements strukturierten Guide, lesen wir über perfekte Tage in den verschiedenen Quartieren, Play- und Leselisten, Inspirationsquellen und Geheimtipps. Das alles ist wunderschön gestaltet, mit Illustrationen, Zitaten und Rezepten unterbrochen – ein Buch wie eine Einladung.

Einziges Problem: akute FOMOP (Fear of Missing Out Paris) tritt ein. Wann werden wir je so viel Zeit in Paris haben, um all diesen Einladungen zu folgen?