13938238_1000188143412706_48228083701925772_o

15. Aug 2016

TEXT VON

Irina Paradiso

POP-UP DINNER MIT PIERRE JANCOU



  • Share

Der gebürtige Schweizer Küchenchef und Pariser Restaurantbesitzer Pierre Jancou (Achille, Paris) kehrt am Samstag, 27. August und Sonntag, 28. August für zwei Abende zurück in die Heimat. Im Schwarzescafé im Löwenbräukunst in Zürich wird Jancou zusammen mit dem japanischem Koch Sota Atsumi («Clown Bar», Paris) und dem schwedischem Koch Svante Forstorp (Achille, Paris) ein innovatives Degustationsmenü präsentieren, das sich auf saisonale und regionale Produkte konzentriert. 

Das Menü umfasst sieben Gänge, inklusive Aperitif und passenden Weinen zu jedem Gang. Tickets kosten CHF 220 pro Person und sind erhältlich auf westbau.com/schwarzescafe.
 
Übrigens gibt es im Schwarzescafé täglich – ausser montags – eine feine Auswahl an leichten Speisen, Antipasti und Gebäck, alle Gerichte wurde von Pierre Jancou kreiert. Das Mittagsmenü gibt es ab CHF 29.–. 
S4
 
Luma Foundation Westbau Zürich.

Luma Foundation Westbau Zürich.

 
Öffnungszeiten Di–Fr 11–18, Do bis 20, Sa, So 10–17