23. Aug 2018

TEXT VON

Carla Reinhard

FOTOGRAFIEN VON

Imaxtree

Puder-Lifting

  • Share

Sie tragen Rouge von vorne nach hinten auf? Denken Sie nochmal drüber nach.

Laut Gilbert Soliz, Make-up-Artist von Marc Jacobs Beauty, macht es nämlich Sinn, den Pinsel nicht auf den Wangen, sondern zwischen Schläfen und Wangenknochen anzusetzen. “Dort, wo das Puder die Haut zuerst berührt, wird am meisten Farbe abgegeben”, erklärt er. “Setzt man hinten an und streicht nach vorne, hat das einen Lifting-Effekt, der das Gesicht schmaler und definierter erscheinen lässt.” 

Sie haben schon ein sehr schmales Gesicht? Dann ist die traditionelle Auftragetechnik mit Fokus auf die Wangenmitte die passendere – sie verleiht mehr Fülle. 

Probieren Sie es aus:

 

 

 

 

 

 

GUERLAIN

Duo Blush in der Farbe Rose Neutre, Fr. 72.90.

 

 

 

 

 

 

 

 

CHANTECAILLE

Cheek Shade in der Nuance Butterfly Bliss, ca. Fr. 45.–.

 

 

 

 

 

 

 

 

BY TERRY

Terrybly Densiliss Blush in der Farbe Platonic Blonde, ca. Fr. 60.–.