05. May 2016

TEXT VON

Irina Paradiso

Save the Date

  • Share

In der Galerie Katz Contemporary in Zürich kann man vom 18. bis 21. Mai die Entwürfe der Zürcher Modedesignerin Claudia Bertini erwerben. Zwei Jahre ist es her, seit sie ihre ersten Kleidungsstücke vorgestellt hat. Die Entwürfe der Designerin zeichnen sich aus durch grosszügig inszenierte Silhouetten mit raffinierten Falttechniken, die dem weiblichen Körper schmeicheln. Ausgewählte Materialien und zeitlose moderne Designs sowie erdig-pudrige Töne prägen die Kollektion, die ausschliesslich in der Schweiz produziert wird. Während der drei Tage werden Mäntel, Pullover, Blusen, Jupes, Röcke, Wickelhosen und noch eine Reihe neuer Entwürfe erhältlich sein. Erstmalig wird Claudia Bertini auch noch eine kleine Auswahl an minimalistischen Schmuckstücken präsentieren. 

Eröffnung: Mittwoch, 18. Mai ab 18 Uhr 
Öffnungszeiten: Donnerstag, 19. Mai und Freitag, 20. Mai von 11:00 – 19:00 Uhr. Samstag, 21. Mai von 11:00 – 18:00 Uhr. 

20141109_BERTINI_0450 20141109_BERTINI_0018 20141109_BERTINI_0417

BILD-CLAUDIA-BERTINI