21. Apr 2018

TEXT VON

Nina Rinderknecht

Schatzinsel

  • Share

Man muss bloss himmelwärts blicken (aber bitte unbedingt mit Sonnenbrille), um die Trendfarbe des Sommers herauszufinden: strahlendes Gelb!

Kombiniert mit Schwarz, Weiss oder Blau, ist die Stilformel für den Strand geknackt. Der französische Szeneliebling Jacquemus hat mit seiner Kollektion La Bomba in dieser Saison wie kein anderer sommerliche Gefühle eingefangen. Riesige Strohhüte, kurze oder hochgeschlitzte Kleider und mediterrane Farben bringen uns ins Schwärmen. Etwas sportlicher blickt man bei Dior durch den sonnigen Visor, mit bissigem Witz gibt uns Marco de Vincenzo den weissen Hai im Mi­ni­format an die Hand. Jetzt muss nur noch das körpereigene Melanin bewirken, dass die Haut schön braun wird – so kommt der bunte Mix dieser Stücke am allerbesten zur Geltung.

Jacquemus
Runway-Look aus der Frühling/Sommer-Kollektion.
Marco de Vincenzo
Bestickte Kalbsleder­tasche Starry, ca. Fr. 1450.–.
Marni
Ohrringe aus Horn, Metall und Strass, Fr. 380.–.
Marie Jo Bikini Romy, Oberteil Fr. 129.–, Unterteil Fr. 69.–.
Andy Wolf Sonnenbrille Odessa aus Acetat, Fr. 396.–.
Christian Dior
Visor Dior Club 1, ca. Fr. 350.–.