26. Oct 2018

TEXT VON

Richard Widmer

Seide + Musik = Hermès

  • Share

Nach Madrid, Rom, New York, Brüssel und München kommt Hermès Silk Mix nach Zürich.

Am 26. Oktober eröffnet Hermès den Silk Mix Pop-Up-Store in Zürich, ein vom Look des Plattenladens inspirierter Shop für die Herrenseide von HermèsCarré-Motive zieren Plattencover, Krawatten-Designs kleiden Kassetten. Jede Scheibe – oder jedes Tuch – ist mit einer Partie aus dem Soundtrack der Prêt-à-porter Herren-Defilees der letzten acht Jahre verbunden. Und jede Kassette – oder Krawatte – entspricht einem Titel aus dem Jahr 2018. Thierry Planelle, DJ und Gründer von Radio Nova, ist seit 15 Jahren für die Soundtracks der Hermès Herren-Defilees verantwortlich und bei Silk Mix künstlerischer Leiter des Sounds.


 


 

Fotosouvenirs, ein Stilberater, eine Bar und eine abendlich wechselnde, nationale und internationale DJ- und Band-Agenda sind die Attraktionen der Venue. Täglich von 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr, Samstag ab 12.00 Uhr, bis 3. November 2018 in der Galerie Nadja Brykina, an der Sihlstrasse 91, 8001 Zürich.