Die besten Make-up-Artists auf Instagram

Du brauchst dringend neue Ideen für deinen Beauty-Look? Inspiration findest du bei diesen 11 Make-up-Artists. Am besten abonnierst du sie gleich auf Instagram für tägliche Schmink-Inputs.

Nam Vo, Make-up

Irgendwann kommt überall die Routine. Auch in Sachen Make-up gewöhnt man sich an die immer gleichen Abläufe: Concealer unter die Augen, Eyeshadow auf die Lider, ein bisschen Farbe auf die Lippen. Ein durchgetaktetes Programm, das wir Tag für Tag bestreiten.

Sich zwischendurch mal an Neues zu wagen, bringt Abwechslung in die Beauty-Abläufe. Denn es gibt so viele Schmink-Möglichkeiten! Die nötige Inspiration kannst du dir direkt bei den Profis auf Instagram holen.

Während vier Jahren war sie die Assistentin der legendären Make-up-Artistin Pat McGrath (51). Heute ist Mona Leanne selbst ein grosser Name. Sie hat sich selbstständig gemacht und arbeitete schon mit Musikerinnen wie Anne-Marie (30) zusammen. Auch für Designerin Vivienne Westwood (80) war Leanne bereits im Einsatz. Die britische Make-up-Artistin entdeckte ihre Leidenschaft fürs Schminken schon früh: In ihrer Kindheit verbrachte sie ganze Wochenenden damit, neue Looks an sich selbst auszuprobieren.

Wer sich auf Social Media mit Beauty beschäftigt, der stösst irgendwann auf Pat McGrath. Sie ist sozusagen die Mutter aller Make-up-Instagrammerinnen und darf in dieser Liste nicht missen. Obschon ihrer Berühmtheit unterstützt sie öfter auch mal kleinere Make-up-Artists und teilt Beiträge von ihnen.

Bei ihren eigenen Kreationen gilt «Mehr ist mehr». Wer also auf avantgardistische Runway-Looks und viel Glitzer steht, bei dem sollten die Bilder der britischen Visagisten-Legende im Feed nicht fehlen. Mittlerweile hat McGrath auch ihr eigenes Beauty-Label, von Magazinen wie der «Vogue» wurde sie als eine der einflussreichsten Visagistinnen der Welt bezeichnet. 2019 nahm sie «The Times» gar in die Liste der 100 einflussreichsten Personen auf.

Ammy Drammeh sollte man unbedingt im Auge behalten. Erst kürzlich durfte sie fürs Cover der britischen «Vogue»-Ausgabe die Schauspielerin Thandiwe Newton (48) schminken. Mit grossen Marken wie Mulberry oder Gucci arbeitet Drammeh regelmässig zusammen.

Aufgewachsen ist die Tochter von gambischen Einwanderern in Barcelona. In ihren 20ern zog die Make-up-Artistin nach London, wo sie begann, an Shootings mitzuwirken. Die Inspiration für ihre Make-up-Looks nimmt sie unter anderem aus ebendiesem Kulturmix: aus der spanischen Volkskunst, sowie ihren westafrikanischen Wurzeln. Aber auch die Musik und Popkultur spielen bei Drammeh beim Finden von Ideen eine grosse Rolle.

Seine Anfänge in Sachen Make-up machte der in Kolumbien geborene Marcelo Gutierrez (27) mit fantasievollen Beauty-Looks für New Yorker Partynächte. Gutierrez ist eigentlich Maler, Performance-Künstler, Filmemacher und eben auch Make-up-Artist.

Meist sammelt man als Visagist zuerst Erfahrung, indem man assistiert. Doch diesen üblichen Weg ging Gutierrez nicht. Er arbeitete direkt mit grossen Namen zusammen – um nur zwei zu nennen: die Fotografinnen Petra Collins (28) und Renell Medrano (29). In Zusammenarbeit mit Letzteren entstand auch die Kampagne für Calvin Klein mit Rapper Nas (47) und Model Ashley Graham (33).

Der ursprüngliche Plan der französischen Make-up-Artistin Cécile Paravina war es, Modedesignerin zu werden. Doch wie das Leben so oft spielt, hat sich dieser Plan geändert. Aus einem Hobby wurde mehr und mehr Ernst. Und heute macht Paravina anstatt der Mode- die Beautybranche unsicher. Sie kreierte schon aufregende Looks für grosse Namen wie Amina Muaddi und Fenty. Erst kürzlich verwandelte sie Model Bella Hadid (24) für eine Jean-Paul-Gaultier-Kampagne in eine schillernde Meerjungfrau.

Sie schafft es einfach immer wieder, den perfekten Glow zu kreieren: Nam Vo (25) hat definitiv den Titel als Highlighter-Queen verdient. Wer seiner Beauty-Routine mehr Glanz verleihen möchte, der sollte also unbedingt der US-amerikanischen Beauty-Influencerin folgen.

Perfekt geschminkte rote Lippen, das findet man auf der Instagram-Seite von der französischen Make-up-Artistin Violette (37). Dass sie schillernde Farben liebt, beweist die Make-up-Göttin mit ihren kreativen Looks immer wieder aufs Neue. Violette arbeitet dabei mehr mit Models an Meisterwerken für Editorials in Magazinen wie «Vogue» oder «Elle», als dass sie ihre Künste an Prominenten ausprobiert.

Ihm vertrauen sich Stars wie Gigi Hadid (26) oder Shay Mitchell (34) an: Patrick Ta (29) ist ein Profi, wenn es darum geht, den perfekten Bronzing-Look zu kreieren. Und bei ihm schaut das am Ende immer so gut aus, als ob man grad frisch aus dem Urlaub heimgekehrt wäre.

Die Liste seiner Klientinnen ist lang: Hung Vanngo (35) schminkte unter anderem schon J.Lo (52), Selena Gomez (29) oder Karlie Kloss (29). Dabei hebt er auch die einfachsten Make-up-Looks auf eine ganz neue Ebene. Vor allem seine Smokey Eyes sind jedes Mal aufs Neue einzigartig! Achtung, sein Instagram-Profil hat Suchtpotenzial.

Die britische Make-up-Artistin ist nicht nur für ihr weltweit berühmtes Beauty-Label, sondern auch für ihre auffallend-schillernden Looks bekannt, die an Hollywood-Glamour erinnern. Wenn du einmal durch Charlotte Tilburys (48) Arsenal an Fotos auf Instagram scrollst, werden dich ihre aussergewöhnlichen Make-up-Looks nie wieder loslassen.

Sein Make-up-Pinsel hat schon mehrfach das Gesicht von Mitgliedern des Kardashian-Clans berührt. Vor allem Kylie Jenner (24) und Kim Kardashian (40) lassen sich immer wieder von Ariel Tejada (26) verwöhnen. Zusammen mit Kylie hat es der Make-up-Artist geschafft, matte Lippen aus den 90er-Jahren zurückzubringen. Wenn du auf starke Beauty-Looks à la Kardashians stehst, dann drück hier einmal den «Folgen»-Knopf.

Ihr Newsletter von BOLERO

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie noch mehr Mode-, Lifestyle- und Kultur-News direkt in Ihr Postfach!