Zum Hinlegen

Die schönsten Badetücher für Strand und Wiese

Im Sommer verlegen wir unseren Lebensmittelpunkt nach draussen. Am liebsten liegen wir am Wasser. Auf einem bunten Badetuch. Wir verraten unsere aktuellen Lieblingsmodelle.

Badetuch, Strand, Baden, Sommer

Ob in die Badi, an den Fluss, See oder Strand – im Sommer nehmen wir sie überall hin mit: Die Rede ist von Badetuch, das während der warmen Saison unser treuster Begleiter ist. Es dient uns als Unterlage, wenn wir sünnelen, picknicken oder uns im Schatten eines Baumes in einem spannenden Buch verlieren wollen. Die Einsatzmöglichkeiten des Strandtuchs sind vielfältig – in der Sommerzeit ist es einfach nicht aus unserem Leben wegzudenken.

Die Ära der langweiligen, unifarbenen und rechteckigen Badetüchern ist längst vorbei. Geht man heute ans Wasser, sieht man bunt gemusterte Eyecatcher. Mit oder ohne Quasten. Vielleicht auch mal rund und überdurchschnittlich gross, damit gleich mehrere Sonnenanbeterinnen darauf Platz haben.

Das Strandtuch dient auch nicht mehr nur als Reservierungshilfe oder Unterlage, sondern hat es sich zu einem wahren Fashion-Accessoire gemausert. Wir investieren gerne in ein gutes Stück, das in der Badi oder auf dem Steg alle Augen auf sich zieht. Am besten schaffen wir uns gleich mehrere Versionen an, denn schliesslich kommen sie beinahe täglich zum Einsatz, und nur ein Tuch für den ganzen Sommer wäre zu wenig.

Wer seine Badetuch-Sammlung ausweiten möchte, findet in der folgenden Galerie Shopping-Inspiration:

Ihr Newsletter von BOLERO

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie noch mehr Mode-, Lifestyle- und Kultur-News direkt in Ihr Postfach!

Mehr laden