Trendy Durchblick

Diese Sonnenbrillen-Trends tragen wir jetzt

Die Sonnenbrillen-Saison ist zurück! Welche Modelle dieses Jahr im Frühling und Sommer besonders angesagt sind, verraten wir dir hier.

Sonnenbrillen-Trends, Hailey Bieber

Sonnenbrillen schützen nicht nur unsere Augen vor UV-Strahlung, sondern vollenden auch unsere Looks. Im Frühling und Sommer sind sie unser Lieblingsaccessoire. Und auch wenn die Sonne gerade nicht vom Himmel scheint, sondern nur in unseren Herzen strahlt, lieben wir sie trotzdem – denn mit Shades auf der Nase sieht man einfach immer cool aus.

Genau wie bei anderen Dingen in der Mode gibt es auch bei Sonnenbrillen Trends, die kommen und gehen. Welche Modelle es uns 2022 angetan haben, erfährst du im Folgenden. Dann können wir uns jetzt schon auf sonnige Zeiten freuen!

Nach dem tristen Winter schadet es nicht, etwas Farbe in den Alltag zu bringen. Da kommt dieser Trend genau richtig: Sonnenbrillen mit bunten Rahmen sind gerade der letzte Schrei! Dabei ist egal, welcher Ton es genau ist – Hauptsache, sie stechen mit ihren peppigen Nuancen ins Auge. Der Rahmen ist dabei nicht nur bunt, sondern auch auffallend wuchtig. Rot, pink, grün, blau – wer sich gleich die ganze Farbpalette zulegt, hat für jedes Outfit ein passendes Modell griffbereit.

Diese Sonnenbrillen könnten gar als Schmuckstücke durchgehen: Modelle mit goldenen Details erfreuen sich zurzeit grosser Beliebtheit. Das können Markenlogos auf der Seite oder andere Verzierungen in Gold sein. Diese Shades sehen einfach immer cool aus – ob zum Shoppen, für den Weg ins Büro oder am Strand.

Mindestens genauso gefragt sind gerade Sonnenbrillen mit hellen Gläsern. Welche Farbe die Fassung dabei trägt, spielt keine Rolle. Hier stehen die Gläser im Mittelpunkt – und die sollen nicht dunkel getönt sein. Grad so, dass die Augen noch durchschimmern. Und wir mit unseren Blicken alle verzaubern können.

Man könnte sagen, Cateye-Sonnenbrillen zählen zu den wahren Klassikern. Denn: Sie reiten schon seit einiger Zeit auf der Trendwelle mit und sind wohl gekommen, um zu bleiben. Mindestens ein solches Modell mit spitz zulaufender Form sollte jede Fashionista zu Hause haben. Der Schnitt erinnert ein wenig an Katzenaugen, woher auch der Name «Cateye» rührt.

Alle 90s-Kids aufgepasst: Rahmenlose Sonnenbrillen sind jetzt wieder in! Vielleicht hast du ja sogar noch ein Modell von früher daheim? Die Trends der 1990er-Jahre feiern in der Mode allgemein seit einiger Zeit ein Comeback, auch in Sachen Sonnenbrillen haben sie schon länger wieder einen Einfluss auf Gefragtes. Die Shades ohne Rahmen vereinen minimales Gewicht mit maximaler Funktion – und schauen dabei auch noch saulässig aus!

Ihr Newsletter von BOLERO

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie noch mehr Mode-, Lifestyle- und Kultur-News direkt in Ihr Postfach!

Mehr laden