Sauber und nachhaltig

So praktisch sind waschbare Abschminkpads

Es muss nicht immer Müll beim Entfernen von Make-up entstehen – das können wir uns getrost abschminken. Verwendet man dafür spezielle Pads, die nach dem Gebrauch ausgewaschen werden, schont man die Umwelt und das Portemonnaie.

Wiederverwendbare Abschminkpads

Ob man sich nur dezent schminkt oder glamouröse Looks bevorzugt, abends muss man die Haut in jedem Fall gründlich reinigen. Oft werden dafür Einwegprodukte verwendet, wie feuchte Make-up-Tücher oder verschiedene Abschminkprodukte in Kombination mit Wattepads. Dabei entsteht im Laufe der Jahre eine Menge Abfall.

Das muss nicht sein. Investiert man in waschbare Abschminkpads, -handschuhe, oder -tücher, kann man diese mehrere Male verwenden.

Meist bestehen solche Abschminkpads aus Mikrofaser-Polyester, es gibt aber auch welche aus Baumwolle oder Bambusviskose. Während manche Mehrwegpads versprechen, Make-up nur mit Wasser von Haut und Wimpern lösen zu können, benötigt man für andere zusätzlich Cremes oder zum Beispiel Gesichtsseifen zum gründlichen Abschminken.

Auf jeden Fall müssen sie aber nach jedem Einsatz gesäubert werden. Man kann die wiederverwendbaren Reinigungspads oder -tücher dafür einfach in der Maschine waschen, wobei man immer entsprechend der Herstellerempfehlungen vorgehen sollte. Am besten gibt man sie vor dem Waschgang in einen kleinen Waschbeutel, der häufig schon im Set mit den Pads enthalten ist. Ein Programm mit 30 bis 40 Grad reicht in der Regel aus, damit sie wieder sauber sind. Nach dem Trocknen sind die Pads dann direkt bereit für den nächsten Einsatz.

Man kann die Abschminkpads natürlich auch per Hand waschen, wenn es einem lieber ist und man die Zeit dafür aufbringen möchte. Falls trotz Waschen leichte Verfärbungen auf dem Stoff sichtbar werden, ist dies nicht weiter schlimm.

Es werden inzwischen zahlreiche Abschminkpads angeboten, die man in Drogerien, Kosmetikgeschäften, Parfümerien oder manchen Apotheken kaufen kann. Auch im Internet wird man schnell fündig. Je nach Hersteller sollen die Pads um die 200 Mal verwendet werden können. Wenn man bedenkt, wie viel Müll man in diesem Zeitraum allein durch Abschminktücher oder Wattepads produzieren würde, wird die tägliche Beautyroutine mit den wiederverwendbaren Reinigungspads zum Vergnügen.

Hier eine Auswahl an effektiven Mehrwegpads fürs Abschminken:

Ihr Newsletter von BOLERO

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie noch mehr Mode-, Lifestyle- und Kultur-News direkt in Ihr Postfach!

Mehr laden