091d

11. Oct 2017

TEXT VON

Leoni Hof

Unikat

  • Share

In den grossen Stadtzentren Europas zeichnete sich um die Jahrhundertwende eine neue Art der Zusammenkunft ab: die sogenannte Kaffeehauskultur. Die Schriftsteller, Musiker und Wissenschaftler der Zeit kamen im Wiener Café Central, im Berliner Café des Westens, im Café de Flore in Paris oder in Zürich im Café Odeon zusammen.  Dessen Gästebuch ist ein wertvolles Zeitartefakt, das die Geschichte des berühmten Künstlercafés von 1917 bis 1932 aufzeichnet und nun bei der kommenden Swiss Art Auktion von Christie`s versteigert wird. Der Schätzpreis liegt bei 20.000 bis 30.000 Franken.

Die Auktion am 17. Oktober wird an einem neuen Standort stattfinden: im Glockenhof an der Sihlstrasse 33, in Zürich.