12. Jun 2019

TEXT VON

Bolero

Urbaner Showdown

  • Share

Der Zeit voraus: Modehäuser wie Givenchy lancieren ihre Pre-Kollektionen für den Frühling 2020.

Der Frühling kommt! Was soll denn das? Gerade erst hat doch der Sommer begonnen. Stimmt natürlich, aber die Modehäuser haben schon ihre Pre-Kollektionen für den Frühling 2020 lanciert. Beispielsweise kann man bei Givenchy bereits ab Juli die heissesten Stücke für das nächste Frühjahr kaufen.Dazu hat das Pariser Modehaus einen visuellen Vorboten lanciert. Der Kurzfilm zeigt Models auf den Strassen von Paris, die zielgerichteten Schrittes aneinander vorbei defilieren. Auf dem Boden prangt das Markensymbol Givenchys wie eine Verkehrsmarkierung. An ebendieser kreuzen sich zum Schluss die Wege der vier Personen.Die Kollektion zeigt wunderbar die Stärken von Clare Waight Keller, Kreativchefin von Givenchy. Sie hat die Eleganz, welche in der traditionellen Schneiderkunst von Haute Couture gründet, strassentauglich und begehrlich gemacht. Plisseestoffe treffen auf knallenge Steghosen, voluminöse Mäntel auf weichfliessende, zarte Kleider.